Neuwahl der Pfarrgemeinderäte am 20. März 2022

Als Vorsitzende der Wahlausschüsse koordinieren Andrea Gast (Maria Königin) und Odette Ullrich (St. Peter und Paul) die Vorbereitung auf die Wahl der beiden neuen Pfarrgemeinderatsgremien.

Diese Wahl findet alle 4 Jahre statt und beruft Kandidaten, die auch in Zukunft dafür sorgen wollen, dass die Gemeinschaft im Glauben eine gute Struktur im Alltag der Pfarreien vorfindet. Die Menschen, die sich hier engagieren, helfen mit, dass die Botschaft Jesu Christi in den unterschiedlichen Bezügen (Kinder und Jugend, Soziale Projekte, Ökumene, Feste, Gestaltung des Kirchenjahrs, Senioren und Caritas) in jeder Pfarrei nachhaltig mit Leben erfüllt wird.

Bis Ende Januar werden die Wahllisten erstellt und wir stellen Anfang Februar die Kandidaten in Aushängen und unseren Gottesdiensten vor. Ab dem 25. Februar werden die persönlichen Wahlscheine an jeden Wahlberechtigten per Post verschickt. Die Wahl kann erstmals online, aber auch per Brief oder persönlich im Wahllokal erfolgen. Bis zum 18. März können in den Pfarrbüros die Briefwahlunterlagen abgeholt und abgegeben werden. Die Wahllokale in den beiden Pfarrheimen ermöglichen die persönliche Wahl:

PfarrgemeindeDatumÖffnungszeiten (außerhalb der Gottesdienste)
St. Peter und Paul20. März 20229:30 – 12:30 Uhr
Maria Königin19. März 202217:30 -19:30 Uhr
Maria Königin20. März 20229:30 – 11:30 Uhr

Bei Interesse, Rückfragen zur Wahl oder um mehr von unserer Arbeit zu erfahren sprechen Sie uns an!