Maria Königin Vorfrühling
Maria Königin Innenraum
Kreuz an der Südwand von St. Peter und Paul
Maria Königin Altarwand

Pfarrgemeinderäte

Aktuell: Neuwahl der Pfarrgemeinderäte am 19./20. März 2022 – Link zur Sonderseite

Der Pfarrgemeinderat ist das vom Erzbischof anerkannte Organ des Konzilsdekrets über das Apostolat der Laien zur Koordinierung des Laienapostolats in der Pfarrgemeinde und zur Förderung der apostolischen Tätigkeit in der Pfarrgemeinde. Der Pfarrgemeinderat setzt sich aus “amtlichen Mitgliedern“ der Pfarrei und einer, je nach Größe der Pfarrei variierenden Anzahl gewählter, ehrenamtlich tätiger Laien zusammen. Er wird für vier Jahre gewählt. Dieses Gremium kann noch weitere Mitglieder hinzuberufen.

Die seit April 2022 amtierenden Pfarrgemeinderäte unserer beiden Pfarreien setzen sich wie folgt zusammen:

Amtliche Mitglieder in beiden Pfarreien:

Pfarrer Eugen Strasser-Langenfeld
Pfarrer Amit Sinha Roy
Diakon Willi Kuper
Gemeindeassistentin Caroline Auer

Gewählte und berufene Mitglieder der PGRs:

PGR St. Peter und Paul

Jeanette Bassen
Gabriele Borck
Barbara Hurnaus
Anita Jergus, stv. Pfarrgemeinderatsvorsitzende
Klaus Köhler, Vertreter der Kirchenverwaltung
Norbert Laux
Martin Maurer
Odette Ullrich, Pfarrgemeinderatsvorsitzende
Edith Wassermann, Schriftführerin

Ergebnisse der PGR-Wahl vom 20.4.2022

PGR Maria Königin

Stefani Eisele, stv. Pfarrgemeinderatsvorsitzende
Andrea Gast, Pfarrgemeinderatsvorsitzende
Christian Graggaber, Schriftführer
Dr. Stefan Klein
Maria Kuper, stv. Schriftführerin
Urs Metzler
Kerstin Minov
Mechthild Mohacsi-v.Bezold, Vertreterin im Dekanatsrat
Dorothea Ramsauer-Burghardt
Sophie Sonnleitner

Ergebnisse der PGR-Wahl vom 20.4.2022