Firmung 2018 - Copyright: Faltermaier
Firmung 2018 - Copyright: Faltermaier
Firmung 2018 - Copyright: Faltermaier
Firmung 2018 - Copyright: Faltermaier

Firmung

Firmung

Firmung kommt vom lateinischen Begriff firmare: stärken/bestärken. Das Sakrament der Firmung soll entsprechend eine Stärkung des eigenen Glaubens durch den Heiligen Geist sein. Der Firmvorbereitungskurs unseres Pfarrverbands bietet die Möglichkeit, sich zusammen mit anderen über Glaubensinhalte zu informieren und neue Erfahrungen mit der Welt des Glaubens und der Kirche zu sammeln. Der Gefirmte erreicht die religiöse Mündigkeit und ist im umfassenden Sinne Mitglied der Kirche mit allen Rechten und Pflichten. In unserem Pfarrverband werden jährlich Jugendliche im Alter von ungefähr 14 Jahren, wenn sie die 8. Schulklasse besuchen, in einem Firmkurs auf das Sakrament der Firmung vorbereitet.


Auf dieser Seite finden sich die aktuellen Informationen zur Firmvorbereitung (letztes Update 20.05.2022).

Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung 

Das Sakrament der Firmung wird dieses Jahr am 24. Juni und 25. Juni 2022 gespendet

Auch dieses Jahr wird das Sakrament der Firmung in kleineren Gruppen gespendet:

Firmung (1): am Freitag, den 24.06.2022, 15:00 Uhr, durch Weihbischof Rupert Graf zu Stolberg

Firmung (II): am Samstag, den 25.06.2022,10:00 Uhr, durch Pfarrer Eugen Straßer-Langenfed

Firmung (III): am Samstag, den 25.06.2022, 15:00 Uhr durch Pfarrer Eugen Strasser-Langenfeld

Termine bis zur Firmung

21.05.2022 – Workshop und Gottedienst, 14:00 Uhr, Maria Königin

14:00 Treffpunkt und Gruppeneinteilung im Pfarrheim von Maria-Königin
3 Stationen (Gewissenserforschung, Beichte/Seelsorgergespräch, Fototermin, Teamarbeit in
Vorbereitung der Firmung) für 6 Gruppen werden durchlaufen, begleitet von jeweils einem
Gruppenleiter. Jede Gruppe hat sich einen Hintergrund ausgewählt. Bitte
“accessoires” für den Fototermin mitbringen!

Anschließend Marshmallow-Grillen

18:00 gemeinsamer Abschluß mit dem Gottesdienst. Wer auf die Radwallfahrt geht, ist entschuldigt
und besucht stattdessen am Sonntag, den 22.05. um 10:30 Uhr den Jugendgottesdienst in St. Peter und
Paul.

22.05.2022 Radwallfahrt zum Kloster Schäftlarn,10:30 Uhr, Kirche St. Peter und Paul

Organisationsteam: Willi Kuper (Diakon), Christiane Nerlinger
Wer darf mit: Firmlinge, Geschwister, Eltern
Was braucht man: Fahrrad und Helm, einen Teil des Picknicks (im Rucksack oder Fahrradtasche), eine
Fahrradflasche mit dem eigenen Getränk.
Ablauf:
◦ 10:30 Jugendgottesdienst in St. Peter und Paul
◦ Ca. 11:30 Aufbruch
◦ Wir radeln entlang der Isar zum Kloster Schäftlarn (12km, Kieswege, kurze Strecke entlang der
Strasse, ca. 1h)
◦ Dort: Picknick, Klosterführung, Begegnung mit den Benediktinern
◦ Rückfahrt ca. 15:30
Rückkehr nach Grünwald ca. 17:00
Die Feinabstimmung erfolgt per Whatsapp.

31.05.2022 Alle Formalien und fehlenden Dokumente müssen im Pfarrbüro von St. Peter nd Paul abgegeben sein

Einwurf im Briefkasten genügt.

23.06.2022 Firmprobe für alle Firmtermine, 17 Uhr, Maria Königin

Wenn Euer Firmpate, eure Firmpatin schon hier vor Ort in Grünwald ist, kann er oder sie gerne mitkommen; aber es macht auch nichts, wenn der Firmpate erst bei der Firmung anwesend ist

*******************************************************************************

Nachweis der Gottesdienstbesuche

Für alle, die ihr Kärtchen zum Nachweis der Teilnahme am Gottesdienst nicht mehr finden: hier kannst Du es downloaden..

Für Rückfragen sind wir, Frau Eisele und Frau v. Bezold, unter  Firmung.Gruenwald@gmail.com  zu erreichen. ACHTUNG: die Email Adresse musste geändert werden – jetzt: gmail.com und nicht mehr gmx.net.

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Firmvorbereitungsteam
Pfarrer Eugen Strasser-Langenfeld, Stefani Eisele und Mechthild von Bezold

*************************************************************************

Bausteine der Firmvorbereitung

Die Firmvorbereitung besteht für die Firmling aus folgenden verpflichtenden Elementen; die Eltern bitten wir, ihre Kinder auf dem Weg zur Firmung zu begleiten und dadurch zu unterstützen, dass die Termine der Firmvorbereitung eingehalten werden können.

  • Firmstunden: Hier kann zwischen Firmvorbereitung Light und Plus gewählt werden. Alle Termine und Themen findet Ihr hier.
  • Gottesdienstbesuche: Du gehst mindestens einmal im Monat in den Gottesdienst und läßt Dir den Besuch vomPfarrer oder Diakon bestätigen
  • Projekte: Du erarbeitest ein Projekt, weitere Informationen hierzu folgen.
  • Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung: Du nimmst an der Gewissenserforschung und am Bußgottesdienst teil.
  • Persönliche Vorbereitung: Du setzt Dich mit der Frage „glaube ich an Gott und will ich Teil der christlichen Gemeinschaft sein“ auseinander
  • Regelmäßige Teilnahme an der Firmvorbereitung: falls Du wegen Krankheit oder anderen wichtigen Gründen an einem der Termine verhindert bist, entschuldigst Dich selbst bei uns per Email.

Und hier die Informationen des Infoabends zur Firmvorbereitung.

**************************************************************

Anmeldung zur bis 1.11.2021

Die Anmeldung beinhaltet zwei Teile:

1. Offizielle Anmeldung zur Firmung – Abgabe im Pfarrbüro von St. Peter und Paul 

Im Brief mit der Einladung zum Infoabend waren folgende beiden Blätter beigelegt:
 
 
Anmeldung zur Firmung
  • die Firmanmeldung sorgfältig ausfüllen (der Firmpate muss katholisch sein)
  • für alle, die nicht in Grünwald getauft sind, mit der Kopie der Taufurkunde  bis zum 1.11.2021 im Pfarrbüro von St. Peter und Paul abgeben
Erklärung zum Schutz der persönlichen Daten
  • bitte von den Eltern ausfüllen lassen

2. Anmeldung zur Firmvorbereitung – bei Firmteam

Firmlinge:

  • Mach ein Selfie
  • Schicke es per email an Firmung.Gruenwald@gmx.net (Mechthild von Bezold und Stefani Eisele)
  • Nimm Deine Eltern auf cc (Einverständnis zur Datenweitergabe von den Eltern nötig)
  • Schreibe dazu, ob Du am Firmkurs Light oder Firmkurs Plus teilnehmen möchtest

Kosten der Firmvorbereitung: Priceless!

Wir freuen uns aber über einen  Unkostenbeitrag, mit dem wir die Vorbereitung noch schöner gestalten könnten. Der Überschuss wird einem Projekt für Kinder in Not zugeführt. Im Rahmen der Firmvorbereitung sammeln wir immer für ein Kinderhilfsprojekt; weitere Informationen zum Projekt, das wir unterstützen wollen, folgt im Rahmen der Vorbereitung.


Ein Rückblick auf die Firmvorbereitung und Firmung 2018.