Osterkerze 2020 PP
Empathie - Skulpturen Andreas Kuhnlein
Sternsinger 2020 PP
Erntedank in MK
Installation_Pfr_Strasser_Langenfeld

Bergmesse des Pfarrverbands auf dem Wendelstein

Bergmesse des Pfarrverbands auf dem Wendelstein

Der Termin war passend gewählt: zur Wies’n-Eröffnung war mit Kaiserwetter zu rechnen! So zeigte sich dann auch keine einzige Wolke am strahlend blauen Himmel und der Blick reichte ins Unendliche. Viele aus unserem Pfarrverband und natürlich auch einige Zufallsgäste waren entweder mit der Seilbahn, der Zahnradbahn oder auch zu Fuß gekommen, um in Deutschlands höchstgelegener Kirche Gottesdienst zu feiern. Pfarrer Strasser-Langenfeld hatte die Bergpredigt als Evangelium ausgewählt, nachzulesen im 5. Kapitel von Matthäus. Wie empfinden Christen im Angesicht von Not und Verfolgung diese Worte Jesu? Uns im sicheren Deutschland sei nicht bewusst, dass gerade heute die Christenverfolgung so groß wie nie zuvor in der 2000jährigen Geschichte der Kirche sei.

Im kleinen Kircherl hatten nicht alle Besucher Platz – auch nicht die zahlreichen Mitglieder des Blasorchesters der Vereinigung der Freunde Grünwalds, die unsere Messe wunderschön musikalisch gestalteten.

Im Anschluss konnte man sich im Wendelsteinhaus um das leibliche Wohl kümmern, den Gipfel erklimmen oder die Wendelsteinhöhle besuchen, um sich dann in den Stau der Ausflügler zu stellen oder sich umweltfreundlich und entspannt im Zug heimfahren zu lassen.

Barbara Hurnaus, Stefani Eisele (Fotos)

Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.